Wut war offenbar das Motiv für eine Patientin des Ameos-Klinikums, eine Mitpatientin umzubringen. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft ist der Tötungsfall vom Montag vergangener Woche jetzt aufgeklärt. Die 28-jährige Frau, die bereits verdächtigt wurde, habe in der Vernehmung die Tat eingeräumt. Als Motiv habe sie ihre Wut genannt, weil ihr nicht erlaubt worden sei, das Haus [...]Verwandte Artikel:
  1. Verbrechen: 16-Jährige gesteht Planung eines Amoklaufs in St. Augustin
  2. Kuwait: Ex-Frau gesteht Brandstiftung bei Hochzeit
  3. Moers: Ehedrama: Motiv bleibt unklar | RP ONLINE


More...